Allgemeine Lieferbedingungen Chatnelle Hygienestreu

1    Auftragseingang / Kontaktaufnahme

Nach Eingang der Bestellung erhalten Sie eine automatische Bestellbestätigung per Mail.

2    Mengenbeschränkung

Die Online-Bestellmenge ist auf 45 Säcken beschränkt. Wünschen Sie eine grössere Lieferung, nehmen Sie mit der Chatnelle-Hotline Kontakt auf. Tel. 032 624 82 82.

3    Versandkosten

Die Versandkosten betragen CHF 11.-. Ab einem Bestellwert von CHF 50.- erfolgt die Lieferung kostenlos.

Die Lieferung per Kurier muss vom Kunden avisiert werden. Wenn die Avisierung nicht erfolgen kann und dadurch mehrmalige Anfahrten entstehen, werden diese dem Empfänger in Rechnung gestellt (CHF 11.- pro Zustellversuch).

4    Lieferung / Prüfpflicht

Die Lieferung erfolgt per DPD oder mittels einem Kurierdienst, in der Regel innerhalb von ca. 5 bis 10 Arbeitstagen nach Eingang der Zahlung bei AEK Pellet AG - und nur innerhalb der Schweiz. Beim Kurierdienstversand wird die Lieferung in die Tourenpläne des Transporteurs eingeplant. Spätestens am Vortag der Lieferung werden Sie von der Disposition des Transporteurs kontaktiert um den Liefertermin zu vereinbaren. Nutzen und Gefahren gehen mit Absendung ab Werk auf den Käufer über.

Schäden an der gelieferten Ware beziehungsweise Falschlieferungen sind innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Sendung schriftlich per E-Mail (shop@chatnelle.ch) mitzuteilen. Nach der Zustimmung von AEK Pellet AG kann der Kunde die beanstandete Ware im Original-Zustand und ungebraucht in der Original-Verpackung an folgende Adresse zurück senden: AEK Pellet AG, Westbahnhofstrasse 3, 4502 Solothurn. Der Rücktransport wird durch die AEK Pellet AG organisiert. Die AEK Pellet AG ersetzt dem Kunden nach Prüfung der beanstandeten Ware die beanstandeten Artikel.

Änderungen des Herstellers an seinem Produkt oder an der Verpackung stellen keinen Mangel dar. Zudem verwirkt der Kunde allfällige Mängelrechte bei unsachgemässem Gebrauch der Ware.

Die Artikel werden per Post oder unserem Logistikpartner Räbmatter AG versendet:

Räbmatter AG
Transporte
Dorfstrasse 81
4813 Uerkheim
062 721 53 55
transporte@raebmatter-ag.ch

5   Widerrufsrecht

Innert 14 Tagen nach Lieferung kann der Kunde ohne Angaben von Gründen von einem über Chatnelle geschlossenen Vertrag Abstand nehmen. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde bis dahin den Widerruf schriftlich (AEK Pellet AG, Westbahnhofstrasse 3, 4502 Solothurn) oder per E-Mail (shop@chatnelle.ch) erklärt. Der Rücktransport wird durch die AEK Pellet AG organisiert.

Die Ware ist im Original-Zustand, ungebraucht und unversehrt sowie in der Original-Verpackung auf Kosten des Kunden (CHF 11.-) dem Kurierdienst oder an DPD zu übergeben.

Das Widerrufsrecht erlangt seine Wirkung nur unter den in dieser Ziffer genannten Bedingungen.

Nach Erhalt der im beschriebenen Zustand zurückgesandten Ware vergütet Chatnelle dem Kunden den Warenwert abzüglich den Transportkosten für die Rücksendung. Bereits entstandene Versandkosten werden nicht rückerstattet.

6    Zufahrt

Die Tarife gelten für Ortschaften, welche regulär auf der Strasse erreichbar sind. Anschlussfrachten sind im Preis nicht inbegriffen und müssen durch den Kunden organisiert werden: z.B. Bahntransport ab Talstation nach Zermatt, Saas-Fee, Wengen, Mürren, etc. Die Ware muss in besagten Fällen an einer durch den Kunden definierten Abladeadresse gegen Unterschrift abgegeben werden können. Wünschen Sie eine alternative Versandart, nehmen Sie mit der Chatnelle-Hotline Kontakt auf. Tel. 032 624 82 82

7    Abrechnung

Die Bezahlung erfolgt über die Belastung Ihrer Kreditkarte, Ihres Pay Pal-Kontos, oder auf Vorauszahlung.

8    Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist Solothurn Stadt.
Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.

9    Kontakt

AEK Pellet AG
Westbahnhofstrasse 3
4502 Solothurn
032 624 82 82
shop@chatnelle.ch